header gut unterwegs

geldgeistGotthelfs "Geld und Geist"
eine Bühnenfassung von Rudolf Stalder

Sonntag, 7. Januar 2018
druckerProgramm zum Drucken

In Walkringen im Rüttihubelbad präsentiert die Emmentaler Liebhaberbühne Gotthelfs Werk „Geld und Geist“ in einer Bühnenfassung von Rudolf Stalder. Kommen Sie mit?

Als spannendes Bühnenstück der Gotthelf-Roman, der bei Literaturforschern als vollkommenstes Werk des Dichterpfarrers gilt. Jeremias Gotthelf (1797-1854) schildert in "Geld und Geist oder Die Versöhnung" zwei Familien, deren Harmonie im Widerstreit von Geld und Geist zerrieben wird.

Auf dem Liebiwil-Hof, wo Christen, der Bauer, Mündelgelder veruntreut und damit seine Frau Änneli erzürnt hat, kehrt erst nach einem pfingstlichen Kirchgang mit dem Predigtthema Versöhnung wieder Friede ein. Und Resli, der Sohn, bekommt doch sein Annemareili vom Dorngrüt zur Frau; es wird die junge Liebiwil-Bäuerin, obwohl es der geldbesessene Dorngrüter, sein hartherziger Vater, dem reichen Kellerjoggi versprochen hatte. Vorstellungsbeginn 17.00 Uhr
 (Textquelle: www.elb.ch)

Hinfahrt:

15.30 Uhr ab Oberdiessbach, Carhalle Zwahlen, Weststrasse 6, 3672 Oberdiessbach
weitere Einsteigeorte entlang der Autobahn Richtung Zürich nach Absprache.
Es sind genügend Gratisparkplätze vorhanden.

Rückfahrt:

nach dem Theater

Pauschalpreis:

  • Carfahrt und Ticket Kategorie 1 Fr. 70.-- pro Person

Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne telefonisch unter 031 772 00 00 oder 079 301 96 91 entgegen oder Sie können nachfolgendes Formular ausfüllen. Bitte lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie die Anmeldung abschicken.

captcha
Neu laden

 

Zwahlen Carreisen GmbH, Haubenstrasse 31, 3672 Oberdiessbach

Einsteigeort: Weststrasse 6, 3672 Oberdiessbach

Telefon: +41 (0)31 - 772 00 00 - Fax: +41 (0)31 - 771 24 05 - Mobile: +41 (0)79 301 96 91
info(at)carreisen-zwahlen.ch