header gut unterwegs

Frühling in Griechenland

Antike Tempel, wunderbare Landschaft, feines Essen

Freitag, 12. April 2019 - Sonntag, 21. April 2019
druckerProgramm zum Drucken / Anmeldung

Vom 12. April bis 21. April bringen wir Sie nach Griechenland in den Frühling. Es erwarten Sie lebensfrohe Menschen, antike Tempel, imposante Klöster, atemberaubende Aussichten, wunderbares Essen, wilde Natur, Lebensfreude in Griechenland.

Freuen Sie sich auf kulinarische Leckerbissen, kulturelle Vielfalt und genüssliche Stunden in Griechenland.

akropolis

Hinfahrt:

Freitag, 12. April 2019, genaue Abreisezeit folgt
Abreise ab Carhalle Zwahlen, Weststrasse 6, Oberdiessbach
weitere Einsteigeorte nach Absprache. Es hat genügend Gratisparkplätze bei der Carhalle zur Verfügung.

Route:landkarte

Fahrt Oberdiessbach - Adria, via Mailand - Parma - Bologna - Ancona

Rückfahrt:

Sonntag, 21. April 2019, nach dem Frühstück Heimreise via Mailand - Gotthard zu den Einsteigeorten

Hotels:

****Hotels

Reiseprogramm:

2. Tag: Samstag, 13. April 2019

ancona

Route: Region Bologna - Ancona, Einschiffung nach Igoumenitsa (Griechenland)

Sie haben die Möglichkeit, sich diese wunderbare italienische Hafenstadt anzuschauen, in Ancona befinden sich neben charmanten Gässchen auch zahlreiche gotische Gebäude.

Am Nachmittag Auslaufen der Fähre, Übernachtung an Bord.

3. Tag: Sonntag, 14. April 2019

Route: Igoumenitsa—Kalambaka, ca. 170 km

igoumenitsaNach dem Frühstück an Bord der Fähre erreichen wir die Hafenstadt Igoumenitsa. Wir fahren ins Pindosgebirge, überqueren den Katara-Pass. Am Abend Ankunft in Kalambaka, Zimmerbezug und gemeinsames Nachtessen.

 

 

4. Tag: Montag, 15. April 2019

meteoron klosterRoute: Kalambaka—Raum Delphi, ca. 240 km

Die Meteora-Klöster krönen die Gipfel der wuchtigen Felsen in dieser eindrücklichen Gebirgswelt. Wir haben die Gelegenheit, eines der Klöster zu besuchen (UNESCO-Weltkulturerbe). Unser Tagesziel ist die berühmte, antike Orakelstätte Delphi, die hoch über dem Golf von Korinth liegt. Am Abend Zimmerbezug und gemeinsames Nachtessen.

5. Tag: Dienstag, 16. April 2019

Route: Galaxidi - Athen, ca. 210 km

delphiDelphi mit seinem Apollon-Heiligtum gilt als die bedeutendste Ausgrabungsstätte der klassischen Zeit. Ebenfalls sehr eindrücklich ist das orthodoxe Kloster Osios Lukas mit seinen berühmten Mosaiken aus dem 11. Jahrhundert, das wir auf einem Abstecher besuchen. Anschliessend erwartet Sie Folklore live in der Athener Altstadt. Freuen Sie sich darauf, Sirtaki zu tanzen und griechische Spezialitäten zu geniessen. Zimmerbezug für 2 Nächte und gemeinsames Nachtessen.

6. Tag: Mittwoch, 17. April 2019

attika athenRoute: Athen—Stadtbesichtigung

Nach dem Frühstück erwartet Sie heute eine interessante Stadtführung durch die pulsierende Metropole Athen mit einem Besuch der imposanten Akropolis.

Wer es ruhiger möchte, hat die Möglichkeit eines Ausfluges entlang der Küste zum Kap Sounion oder einer erholsamen Tageskreuzfahrt zu den Saronischen Inseln Ägina, Hydra und Poros (beides gegen Aufpreis).

7. Tag: Donnerstag, 18. April 2019

Route: Athen - Raum Nafplion/Tolon, ca. 150 km

peloponnesÜber den Kanal von Korinth gelangen wir auf den Peloponnes. Geniessen Sie die harmonische Landschaft der Argolis, sie präsentiert sich heiter und ursprünglich. Rebenfelder, Olivenhaine, Aprikosenpflanzungen bestimmen das Bild. Kulturell besticht auch diese Gegend durch viele antike Bauten. Am Abend Zimmerbezug am Argolischen Golf und Nachtessen.

8. Tag: Freitag, 19. April 2019

Route: Tolon - Nafplion - Patras, Ancona, ca. 200 km

fenster griechenlandDurch die Gebirgswelt des Peloponnes erreichen wir die Heimat der olympischen Spiele, Olympia. Wir besichtigen das älteste Stadion der Welt. Gegen Mitternacht fährt die Fähre los in Richtung Ancona, wo wir am Nachmittag eintreffen. Einschiffung in Patras und Übernachtung an Bord.

9. Tag: Samstag, 20. April 2019

Tag auf See - Ankunt in Ancona am Nachmittag, Fahrt zu unserer letzten Übernachtung.

10. Tag: Sonntag, 21. April 2019

Region Bologna - Rückreise in die Schweiz. Fahrt via Mailand zurück zu den Einsteigeorten.griechisches essen

Reisedokumente:

  • gültiger Pass oder ID

Währung:

  • Euro

Pauschalpreis:

    • 9 Tage im Doppelzimmer pro Person sFr. 1'540.00
    • Einzelzimmerzuschlag, Kabine innen sFr. 420.00
    • Einzelzimmerzuschlag, Kabine aussen sFr. 440.00
    • Zuschlag Doppelkabine aussen pro Person sFr. 20.00

unsere Leistungen:

  • Carfahrt mit modernem Doppelstock-Bistrobus
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in ****Hotels, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 Fährübernachtungen in Doppelkabinen innen mit Dusche/WC und Frühstück
  • einheimische Reiseleitung während 7 Tagen ab Igoumenitsa bis Patras
  • Sämtliche Besichtigungen
  • Eintritt Meteora-Kloster
  • weitere Eintritte sind nicht inbegriffen

Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne telefonisch unter 031 772 00 00 oder 079 301 96 91 entgegen oder Sie können nachfolgendes Formular ausfüllen. Bitte lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie die Anmeldung abschicken.

captcha
Neu laden
 

Zwahlen Carreisen GmbH, Haubenstrasse 31, 3672 Oberdiessbach

Einsteigeort: Weststrasse 6, 3672 Oberdiessbach

Telefon: +41 (0)31 - 772 00 00 - Fax: +41 (0)31 - 771 24 05 - Mobile: +41 (0)79 301 96 91
info(at)carreisen-zwahlen.ch